Themenfindungsworkshop

Am 28. und 29. Mai 2015 haben sich interessierte Fachleute zusammengefunden um die Themen des Positionspapiers der Deutschen Plattform NanoBioMedizin weiter auszuarbeiten. Dazu gab es eine Reihe von Vorträgen in denen aktuelle Fragestellungen angesprochen wurde. Die Autoren haben z.T. Ihre Vorträge zur Verfügung gestellt; sie sind über die Links im Vortragprogramm verfügbar.

 

 

Programm des Workshops am 28. und 29. Mai 2015

Donnerstag, 28. Mai 2015

11:00

Begrüßung

Dr. K.M. Weltring, Bioanalytik Münster e.V., Sprecher der DP NanoBioMedizin

11:15

NanoBioMedizin aus klinischer Sicht

Prof. Hartmut Schmidt, Universitätsklinikum Münster

11:50

Translationszentren für Regenerative Medizin in Deutschland – Aufbau, Entwicklung und Verstetigung

Prof. Hans Jörg Meisel, BG Kliniken Bergmannstrost, Halle

12:25

Funding Environment for Clinical Product Stage SMEs – a trip to the death valley

Frauke Hein PhD, Adrenomed AG

14:00

Arbeitsgruppen

 

Regenerative Medizin

Therapie Diagnostik
 

„Einfluss Extrazellulärer Matrix Strukturen auf Biomedizinische Therapiestrategien“

Prof. Katja Schenke-Layland, Universitäts-klinikum Tübingen

"Hierachical Structures combining micro and nano-objects for drug delivery"

Prof. Marc Schneider, Universität des Saarlandes, Saarbrücken

"Engineered Biointerfaces for the Generation of Novel Diagnostic Devices"

Prof. Dr. Jürgen Rühe,
Universität Freiburg

  Chair: Prof. G. Tovar, Fraunhofer IGB , Universität Stuttgart Chair: Prof. R. Iden, nanid, Dudenhofen Chair: , Dr. K.M. Weltring, Bioanalytik Münster e.V.
14:30 Diskussion Diskussion Diskussion
17:30 Zusammenfassung                                                                                        

 

Freitag, 29. Mai 2015

Translation

09:00

„Von der Forschung bis zur Vermarktung – Regulierung im Bereich der Nanomedizin“

Dr. René Thürmer, BfArM, Bonn

09:15

„High-Tech Gründerfonds - Erfahrungen zu Seedfinanzierungen in LifeScience"

Ron Winkler, High-Tech Gründerfonds Management GmbH, Bonn

09:30

Gemeinsame Diskussionsrunde – Translation

Dr. K.M. Weltring, Bioanalytik Münster e.V.

11:30 Abschlussdiskussion
12:00 ENDE der Veranstaltung